Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Start in die Lehre 2018

„Start in die Lehre” ist eine hochschuldidaktische Einführung in das Lehren und Lernen an der TU Dortmund und findet in diesem Jahr vom 18. bis zum 20. September statt.

Die dreitägige hochschuldidaktische Einführung in das Lehren und Lernen bietet neben einer Keynote sowie einer Podiumsdiskussion zu guten Lehrprojekten an der TU Dortmund auch zahlreiche Workshops zur Gestaltung von Lehre und Lehrveranstaltungen und schafft Raum zum Kennlernen und Erfahrungsaustausch.

Themen von „Start in die Lehre" sind in diesem Jahr u.a.:

  • Meine Rolle als Lehrende und Lehrender
  • Die eigene Lehre in Form bringen – Lehre planen
  • Innovative Lehr- und Lernszenarien gestalten z.B. durch Lehrgespräche, Kurzaktivierer, Digitale Medien und weitere aktivierende Methoden
  • Studierende im Blick: Das (selbstständige) Lernen Studierender unterstützen und die Zusammenarbeit Studierender methodisch gestalten
  • Inklusionsorientierte Hochschullehre

 

Anmeldungen sind bis zum 27. August online möglich.

Details

Veranstaltungsstart: 18.09.2018 10:00

Veranstaltungsende: 20.09.2018 17:15

Veranstaltungsort: Campus Nord, zhb-Bereich Hochschuldidaktik, CDI-Gebäude, Vogelpothsweg 78 sowie Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Seminar/Workshop

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed