Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Kolloquium: Herausforderungen der Governance von Wissenschaft

Die TU Dortmund und das CHE Centrum für Hochschulentwicklung laden zum Kolloquium „Herausforderungen der Governance von Wissenschaft” ein. Das Kolloquium findet im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der TU Dortmund und anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. Detlef Müller-Böling statt.

Von 1990 bis 1994 leitete er als Rektor die Geschicke der TU Dortmund und folgte anschließend dem Ruf an das neu gegründete Centrum für Hochschulentwicklung, das er bis 2008 leitete und prägte. Das Thema Herausforderungen der Governance von Wissenschaft beschreibt zum einen wichtige Aspekte der Steuerung von Hochschule und Wissenschaft in der Zukunft und zum anderen ist es das Hauptthema im Lebenswerk von Prof. Müller-Böling.

Das Oberthema wird in zwei Blöcken genauer analysiert: „Governance der Lehre – Herausforderungen für die Organisation Hochschule” und „Governance von regionalen Wissenschaftsverbünden”. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 04. Mai 2018 möglich und erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Details

Veranstaltungsstart: 20.07.2018 14:00

Veranstaltungsende: 20.07.2018 19:00

Veranstaltungsort: TU Dortmund, Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Kolloquium

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed