Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

KinderUni: Faszination Licht & Laser

In der KinderUni-Veranstaltungsreihe „Wissen macht Spaß!” halten Professorinnen und Professoren Vorlesungen für Kinder. Spannende Themen aus Wissenschaft und Forschung werden altersgerecht aufgearbeitet und anschaulich dargestellt. Am 8. Juni erklärt Dr. Jörg Debus von der Fakultät Physik der TU Dortmund, an welchen Stellen unseres Alltags wir der Lichtform des Lasers begegnen und was zukünftig noch damit möglich ist.

Licht beeinflusst unser Leben in vielerlei Hinsicht: Sonnenlicht ermöglicht das Leben auf der Erde, Kerzenlicht macht dunkle und kalte Räume bewohnbar, Diodenlicht erzeugt bunte Fernsehbilder. Ein besonderes Beispiel ist Laserlicht. Es ist monochromatisch, breitet sich nur in eine Richtung aus und ist heller als die Sonne. Mit Laserlicht werden Entfernungen gemessen, Stahl geschnitten und das Sehvermögen des menschlichen Auges wiederhergestellt. Ohne Laser gäbe es kein weltweites Internet!

Ob in Industrie, Medizin oder Telekommunikation, ob in Technik oder Forschung – Lasertechnologien sind von großer Bedeutung. Wir werden zusammen einen Blick auf aktuelle und zukünftige Laseranwendungen werfen!

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot der KinderUni und sie richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Details

Veranstaltungsstart: 08.06.2018 16:00

Veranstaltungsende: 08.06.2018 16:45

Veranstaltungsort: Campus Stadt, Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Veranstaltungsart: Seminar/Workshop

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed