Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

KinderUni: Warum ist die Stadtkirche St. Reinoldi ein Wahrzeichen Dortmunds?

In der KinderUni-Veranstaltungsreihe „Dortmund entdecken – Schätze und Geschichten aus dem Mittelalter” halten Professorinnen und Professoren Vorlesungen für Kinder. Spannende Themen aus Wissenschaft und Forschung werden altersgerecht aufgearbeitet und anschaulich dargestellt. Am 6. Mai erklärt Prof. Barbara Welzel vom Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund, wieso die Stadtkirche St. Reinoldi ein Wahrzeichen Dortmunds ist.

Zu dieser KinderUni-Veranstaltung sind alle Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern, Tanten, Onkeln etc. eingeladen, die besser verstehen wollen, warum die Reinoldikirche ein Wahrzeichen Dortmunds ist: für alle Menschen, ob sie evangelisch oder katholisch sind, ob sie Christen oder Muslime sind, einer anderen oder gar keiner Religion angehören. In der Veranstaltung wollen wir in einem gemeinsamen Rundgang durch den Kirchenbau seine Geschichte und Bedeutung zeigen und diskutieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot der FamilienUni und sie richtet sich an alle Altersgruppen.

Details

Veranstaltungsstart: 06.05.2018 16:00

Veranstaltungsende: 06.05.2018 17:00

Veranstaltungsort: Stadtkirche St. Reinoldi

Veranstaltungsart: Seminar/Workshop

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed