Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

female.2.enterprises on stage: Bewerbungstraining – von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch

Das Projekt female.2.enterprises (f.2.e) hat das Ziel, Studentinnen und Akademikerinnen unterschiedlicher Fachrichtungen berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Region aufzuzeigen und sie auf eine Karriere außerhalb des Wissenschaftsbetriebs vorzubereiten. Das Format f.2.e on stage unterstützt durch Weiterbildungsangebote bei der Vorbereitung auf den Einstieg in die Wirtschaft. Dieser Workshop nimmt das Bewerbungsverfahren von der Suche nach einer Stelle bis zum Vorstellungsgespräch in den Blick.

Hierbei liegt der Fokus unter anderem auf folgenden Fragen:

  • Wie finde ich passende Stellen?
  • Was bedeutet „Bewerbermanagement“ und was sind die Konsequenzen für den Bewerbungsprozess?
  • Worauf achten Personaler/-innen bei den Bewerbungsunterlagen?
  • Was ist bei Zeugnissen zu beachten?
  • Mit welchen Fragen und Situationen kann ich im Bewerbungsgespräch rechnen?
  • Welche Antworten sind zielführend?
  • Wie kann ich Fettnäpfchen umgehen?
  • Worauf kann ich als Frau besonders achten?

Darüber hinaus werden auch persönliche Fragen zur Bewerbungsstrategie beantwortet. Es besteht die Möglichkeit, exemplarisch die Bewerbungsunterlagen einiger Teilnehmerinnen zu sichten und in der Gruppe zu besprechen.

Die Trainerin Ricarda Scharbert ist seit 20 Jahren im Management-Training und Coaching für unterschiedliche Unternehmen und Zielgruppen tätig. 


Anmeldeschluss ist der 02.04.2018.

Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Bei der Vergabe der Plätze zählt der Zeitpunkt der Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten alle Bewerberinnen eine Teilnahmebestätigung oder eine Absage.

Details

Veranstaltungsstart: 02.05.2018 09:30

Veranstaltungsende: 02.05.2018 17:30

Veranstaltungsort: Gleichstellungsbüro der TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 66, Campus Nord, Gebäude G1, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Seminar/Workshop

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed