Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

KinderUni: Wie funktioniert eigentlich Geld?

In der KinderUni-Veranstaltungsreihe „Nachhaltiges wirtschaften” halten Professorinnen und Professoren Vorlesungen für Kinder. Spannende Themen aus Wissenschaft und Forschung werden altersgerecht aufgearbeitet und anschaulich dargestellt. Am 20. April erklärt Prof. Andreas Hoffjan von der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dortmund, wie eigentlich Geld funktioniert.

Geld begleitet uns Tag für Tag. Ob man für eine größere Anschaffung spart oder als Jugendliche und Jugendlicher sein Taschengeld durch einen Ferienjob aufbessert – überall kommt man mit ihm in Berührung. Sicher kennen viele Jugendliche die Erfahrung, dass man mit Geld haushalten muss, um sich ab und zu einen Wunsch erfüllen zu können.

Prof. Hoffjan wird anhand vieler Bilder und Animationen erklären, warum wir Geld brauchen, wie man früher ohne Geld auskam und wer eigentlich auf unser Geld aufpasst.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot der KinderUni und sie richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Details

Veranstaltungsstart: 20.04.2018 16:00

Veranstaltungsende: 20.04.2018 16:45

Veranstaltungsort: Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen, Hörder Burgplatz 1, 44263 Dortmund

Veranstaltungsart: Seminar/Workshop

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed