Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Hochschulsport: anmelden zum Sommer-Programm!

Das Sommer-Programm des Hochschulsports der TU Dortmund steht fest – die Anmeldung startet am 9. April. Sportlerinnen und Sportler können aus einer großen Auswahl von Kursen wählen und sich zum Campuslauf anmelden.

Am Montag, 9. April, um 9 Uhr, startet die Anmeldung zum Sommer-Programm des Hochschulsports der TU Dortmund. Mit über 75 verschiedenen Sportarten, unter anderem aus den Bereichen Ballsport, Kampfsport, Fitness, Natursport und Tanz, ist für jeden etwas dabei. Das breite Angebot reicht von Klassikern wie Fußball, Judo, Pilates oder Schwimmen bis zu Exoten wie Capoeira, Poledance oder Showdown.

In der zweiten und dritten Vorlesungswoche des Sommersemesters (16. bis 27. April) gibt es die Möglichkeit, in Sportkurse „hineinzuschnuppern“ und diese so kostenlos und unverbindlich auszuprobieren. Davon ausgenommen sind teilnahmebeschränkte (anmeldepflichtige) Veranstaltungen.

Voraussetzung für die Teilnahme am Sportprogramm ist der Kauf einer Sportkarte für das Sommersemester 2018, die online oder im Hochschulsportbüro erworben werden kann. Je nach Kurs gibt es dann Unterschiede im Anmeldeverfahren und in den Teilnahmekosten.


Zum Sommer-Programm gehört auch der 34. Campuslauf der TU Dortmund, der am Mittwoch, 16. Mai, stattfindet. Als erster Wettbewerb des Campuslaufs startet um 17.45 Uhr der Kids-Run. Zwischen 18 und 19.35 Uhr folgen dann die Startschüsse für den Mathetower-Run, die Läufe über 2,5 km, 5 km und 10 km und die Staffeln. Zum diesjährigen 50. Geburtstag der TU Dortmund gibt es für 250 Studierende und Bedienstete der TU Dortmund bei der Online-Anmeldung ein kostenfreies T-Shirt.



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed