Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Die neue unizet ist da!

Ab sofort liegt die neue unizet auf dem Campus aus. Die Ausgabe steht im Zeichen des goldenen Jubiläums der Universität, die in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert alt wird. Die Februarausgabe der unizet informiert außerdem über den neuen Hochschulrat sowie Förderungen von Transregios und Promotions-Kollegs.

unizet Februar 2018

Weiter berichtet die unizet über Patentanmeldungen aus dem Jahr 2017. Zudem erfahren Leserinnen und Leser etwas über die Familienfreundlichkeit der Universität, die beispielsweise mit dem Zertifikat „Stillfreundliche Einrichtung” ausgezeichnet wurde. 

Im Interview spricht zudem Sascha Feldhorst über sein Projekt „Motion-Mining”, mit dem er den Wettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher” für sich entscheiden konnte. Motion-Mining ist ein Verfahren zur automatischen Analyse von manuellen Leistungsprozessen. 

Weitere Themen sind Forschungsprojekte an der TU Dortmund. So beschäftigt sich am Institut für Katholische Theologie der TU Dortmund eine neue Forschungsstelle mit Herausforderungen im Religionsunterricht und die TU Dortmund hat nun einen besonderen Lehr- und Lernraum, das LabprofiL, zur Erforschung des Unterrichts des 21. Jahrhunderts in den Regelbetrieb überführt. Außerdem berichtet die unizet über die zweite Phase des Dortmunder Zentrums Studienstart.



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed