Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Kostenlose Fahrradnutzung auf dem Campus startet mit Testphase

Seit Anfang Februar können Studierende der TU Dortmund – zeitlich begrenzt – kostenlos auf dem Campus Fahrräder leihen. Der AStA hat dazu mit MetropolRadRuhr eine Kooperation geschlossen, die als Testphase bis September 2018 läuft.

Die Nutzung der Leihfahrräder ist in einem Zeitraum von einer Stunde im Rahmen des Programms „CAMPUSbike” kostenlos möglich. Danach kostet das Radeln 50 Cent pro 30 Minuten. Der Tageshöchstsatz beträgt fünf Euro. Nachdem das Fahrrad zurückgegeben wurde, ist eine kostenlose 60-minütige Nutzung wieder nach 15 Minuten Pause und bei erneuter Ausleihe auch an anderer Station möglich. 

Onlineregistrierung

Um von dem Angebot Gebrauch machen zu können, ist eine vorherige Registrierung auf der Homepage oder in der App von MetropolRadRuhr notwendig. Dazu muss die Unimailadresse genannt werden. Denn dann gilt der vergünstigte Campustarif. Pro Account können bis zu vier Fahrräder gleichzeitig ausgeliehen werden. Die Vergünstigung gilt aber nur für ein Fahrrad.

Online besteht außerdem die Möglichkeit auf einer Karte nachzuschauen, wie viele Fahrräder an den einzelnen Standorten gerade verfügbar sind.


Standorte

Rund um den Campus befinden sich momentan drei Stationen:

  • Universität/ S-Bahnhof
  • Technologiepark
  • Otto-Hahn-Straße

Die Stationen werden während der Testphase kontinuierlich ausgebaut. Die Fahrräder können auch an anderen Leihstationen außerhalb des Campus wieder zurückgegeben werden.

Weitere Informationen:



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed