Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Dritte Version der TU Dortmund-App schont den Akku und liefert praktische neue Funktionen

Ab sofort ist die dritte Version der TU Dortmund-App verfügbar. In den Speiseplänen der Mensa werden jetzt die Preise der einzelnen Gerichte angezeigt. Außerdem können Veranstaltungen aus dem LSF und dem Veranstaltungskalender der TU Dortmund direkt in den persönlichen Kalender übertragen werden. Die App-Version aktualisiert sich je nach Einstellung des jeweiligen Smartphones automatisch bzw. auf Nachfrage.

Nach dem Update auf die Version 3.0 ist die TU Dortmund-App nun deutlich schneller und verbraucht weniger Akku-Leistung. In vielen Bereichen wurde die Bedienbarkeit verbessert und das Layout überarbeitet. Besonders praktisch sind einige neue Funktionen, wie etwa die Möglichkeit, Termine aus dem LSF und dem TU-Veranstaltungskalender in den eigenen Terminplaner eintragen zu lassen. Der Abfahrtsmonitor merkt sich die zuletzt ausgewählte Haltestelle und sortiert die Liste der Haltestellen jetzt alphabetisch. Das Semesterticket gibt es ab sofort auch als pdf und lässt sich in anderen Anwendungen öffnen und speichern.

Zu den Download-Links:



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed