Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

TU Dortmund lädt zum Schnuppertag für das „Seniorenstudium” ein

Zum „Schnuppertag für das Seniorenstudium” lädt die TU Dortmund am Donnerstag, 13. Juli, ein. In der Zeit von 10 bis circa 14 Uhr können sich Interessentinnen und Interessenten über das Weiterbildende Studium für Seniorinnen und Senioren ab 50 Jahren informieren.

Das Studium ist ein Zertifikatsstudium. Das Zertifikat erhalten die Absolventinnen und Absolventen für die erfolgreiche und kontinuierliche Teilnahme am Studium. Das Studium umfasst fünf Semester. Jeweils im Wintersemester startet eine neue Studiengruppe. An Gebühren fallen 100 Euro pro Semester an. Einzige formale Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 50 Jahren. Das Studium ist eine wissenschaftliche Weiterbildung für Erwachsene, die nach der Berufs- oder Familienphase eine bewusste Lebensplanung für ihr Alter beabsichtigen.

Programm und Anmeldung

Am Schnuppertag bietet die TU Dortmund neben inhaltlichen und organisatorischen Informationen über das Studium eine Campusführung mit Mitgliedern des Service- und Beratungsteams an. Für die Teilnahme am Schnuppertag ist eine Anmeldung erforderlich. Wenden Sie sich bitte an das Service- und Beratungsteam Seniorenstudium, Emil-Figge-Straße 50, 44227 Dortmund, Raum 2.450, Tel. 0231/755-4128. Das Büro ist dienstags und donnerstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr besetzt. Alternativ können Interessierte eine Mail senden.

Anmeldeschluss ist am Montag, 10. Juli.

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Prof. Monika Reichert

Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie

Telefon: 0231-755 2824

 



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed