Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

20.01.2018 19:00 - 20.01.2018 23:59: Fitnessnacht des Hochschulsports

Zum dritten Mal lädt der Hochschulsport der TU Dortmund wieder kurz nach dem Jahreswechsel zur Fitnessnacht. Alle Sportbegeisterten sind eingeladen, ihre guten Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen und an dem abwechslungsreichen Abendprogramm teilzunehmen.

Ort:

TU Dortmund, Otto-Hahn-Str. 3, 44227 Dortmund


21.01.2018 17:00 - 21.01.2018 19:00: Konzert: „O Dulcis Virgo – Marianische Gesänge aus drei Jahrhunderten”

Im Lauf der Musikgeschichte haben unzählige Komponistinnen und Komponisten ihre Werke Maria gewidmet, mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Der Universitätschor der TU Dortmund präsentiert unter der Leitung von Heinke Kirzinger davon bei seinen diesjährigen Winterkonzerten eine Auswahl.

Ort:

Liebfrauenkirche Holzwickede, Hauptstraße 51, 59439 Holzwickede


21.01.2018 17:00 - 21.01.2018 18:30: Konzert: „O Dulcis Virgo – Marianische Gesänge aus drei Jahrhunderten”

Im Laufe der Musikgeschichte haben unzählige Komponistinnen und Komponisten ihre Werke Maria gewidmet, mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Der Universitätschor der TU Dortmund präsentiert unter der Leitung von Heinke Kirzinger davon bei seinem diesjährigen Winterkonzert eine Auswahl. Dazu gehört Romantisches, wie etwa ein Ave Maria von Anton Bruckner, aber auch moderne Stücke von Karl Jenkins oder Arvo Pärt – auf Portugiesisch, Latein oder Catalan.

Ort:

Liebfrauenkirche, Hauptstraße 51, Holzwickede


22.01.2018 10:00 - 26.01.2018 15:00: Blutspendeaktion auf dem Campus Nord

Durch freiwillige und unentgeltliche Blutspende ist die Versorgung von Patientinnen und Patienten in Deutschland gesichert, die auf Transfusion von Blutpräparaten angewiesen sind. Auf dem Campus der TU Dortmund besteht vier Mal im Jahr die Gelegenheit, Blut zu spenden.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Martin-Schmeißer-Platz


22.01.2018 16:00 - 22.01.2018 18:00: Ringvorlesung „Eine Uni – Ein Buch: Die Fabeln des Äsop”: Art Spiegelman: Maus

Deutsche Sprache und Literatur: Was ist eine Fabel? Wer war Äsop? Was ist der Unterschied zwischen den Fabeln des Äsop und Äsopischen Fabeln? Was können Menschen von ihnen heute noch lernen? Lassen sich Fabeln auch automatisch generieren? Diese und andere Fragen werden immer montags in der Ringvorlesung „Eine Uni – ein Buch: Die Fabeln des Äsop” thematisiert. An diesem Montag spricht Prof. Barbara Welzel von der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften der TU Dortmund und Prorektorin Diversitätsmanagement zum Thema „Art Spiegelman: Maus”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 3


Nebeninhalt

Die TU Dortmund lädt ein

Tag der offenen Tür
Samstag, 11. November 2017

Akademische Jahresfeier
Montag, 18. Dezember 2017

 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed