Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

ANGEBOT FÜR STUDIERENDE

Dieses Angebot richtet sich an Studierende der TU Dortmund, die sich Unterstützung bei der Bewältigung universitärer, studienbezogener oder privater Herausforderungen und Probleme wünschen.

Dies betrifft zum Beispiel:
  • Zeit- und Arbeitsplanung
  • Aufschiebeverhalten
  • Studienzweifel
  • Begleitung in Entscheidungsprozessen
  • Lernstrategien
  • Unsicherheiten in sozialen Kontakten
  • Prüfungs- und Versagensängste
  • Angst vor Wiederholungsprüfung
  • Persönliche Krisen
  • Angst und Panik
  • Depressive Verstimmung
  • Konflikte an der Hochschule
  • Suizidgedanken
  • Wiederaufnahme des Studiums nach psychischer Erkrankung
  • Sonstigen Sorgen und Schwierigkeiten
 

Einzelberatung

Offene Sprechstunden:

ORT: EF61
Anmeldung: Servicetheke im Erdgeschoss
Beratung: 1. Obergeschoss

Dienstag: 10:00 - 11:30 Uhr
Freitag: 10:00 - 11:30 Uhr

 

Bitte melden Sie sich im Foyer an der Servicetheke an und lassen sich dort eine Wartemarke geben. Falls Sie möchten, können Sie dort auch erfragen, wie viele Studierende vor ihnen noch an der Reihe sind. Oder Sie fragen diese Information über den QR-Code auf ihrer Wartemarke ab. In der Regel dauern die Vorgespräche nicht länger als 25 Minuten.

 

Telefonische Sprechstunden:

Rufnummer: 0231/755 5050

Montag: 13:00 - 13:30 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 09:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 09:00 Uhr
 

Außerhalb der Sprechstunden erreichen Sie unter dieser Nummer unseren Anrufbeantworter. Dort können Sie gerne eine Nachricht hinterlassen, wir melden uns dann so schnell wie möglich zurück.

 

Wie vereinbare ich einen Termin?

Telefonisch oder im Rahmen der Sprechstunde.

Dieses kurze Vorgespräch ist wichtig, damit wir einen ersten Eindruck gewinnen und Ihren  Beratungsbedarf abschätzen können. So können wir Sie dann im Weiteren bestmöglich unterstützen. 

 

Wie lange dauert es bis zu einem Termin?

Für das Vorgespräch bieten wir mehrmals wöchentlich telefonische Sprechzeiten und persönliche Sprechstunden auf dem Campus an – Sie nutzen diese, wann es Ihnen am besten passt.

Im Vorgespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen das Anliegen und den Beratungsbedarf. Sie werden dann in die Warteliste aufgenommen. Wenn Sie auf der Warteliste stehen, erhalten Sie den nächsten freien Beratungsplatz. Wie lange dies dauert, richtet sich nach dem aktuellen Beratungsaufkommen. Zur Terminabsprache setzen wir uns frühzeitig mit Ihnen in Verbindung.

 

Und wenn ich nicht warten kann?

Die Psychologische Studienberatung ist auch Ansprechpartner bei akuten Anliegen – diese sind natürlich vorrangig.  Ob Sie sich als Ratsuchender selber mit uns in Verbindung setzen oder beispielsweise Lehrende/Kommilitonen, welche um eine/n Studierende/n besorgt sind: Die Beraterinnen können auch außerhalb der Sprechzeiten kontaktiert werden. Ist eine akute Krisenintervention erforderlich, sprechen wir uns mit den Ratsuchenden ab und organisieren kurzfristig die Möglichkeit für einen Termin zur Krisenintervention. 

 

Wie lange dauert ein Termin?

Das Vorgespräch per Telefon oder in der Sprechstunde ist recht kurz – rechnen Sie mit maximal 25  Minuten. Die tatsächliche Länge des Gesprächs bestimmen Sie als Ratsuchende/r.

Die eigentlichen Beratungsgespräche finden nach Terminvereinbarung statt und dauern 50 Minuten.

 

Wieviele Gespräche werden geführt?

Wieviele Beratungsgespräche geführt werden, planen wir gemeinsam mit Ihnen und richten uns dabei nach dem individuellen Bedarf. So unterschiedlich die Anliegen sind, die an PSB herangetragen werden, so unterschiedlich ist auch der Beratungsverlauf.

 

Vorträge

 

Coachinggruppen

 

Online-Angebot

 

Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen finden Sie hier.



Nebeninhalt

Kontakt

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Emil-Figge-Str. 61
44227 Dortmund

Lageplan Campus-Nord
Ihre Ansprechpartnerinnen
Hilfe in akuten Krisen

Terminabsprache:

per E-Mail:
oder telefonisch: 0231 755 -5050

Während der Beratungsgespräche ist unter den persönlichen Rufnummern der Beraterinnen oftmals der Anrufbeantworter eingeschaltet.
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, die Beraterinnen rufen schnellstmöglich zurück.

Erreichbarkeit:

In dringenden Fällen können Sie auch über die Allgemeine Studienberatung der ZSB Kontakt aufnehmen.

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed