Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

„Forschung fördern”: Drittmittelkompetenz für Antragstellende

Diese Veranstaltung des Referats Forschungsförderung vermittelt einen Überblick über die verschiedenen Arten der Drittmittel und ihrer Kalkulation. Zudem gibt es einen Überblick, wer in der Antragsvorbereitung unterstützend zur Seite steht und worauf besonders zu achten ist.

Esther Rahma von der TU Dortmund gibt bei dieser Veranstaltung einen Überblick über die verschiedenen Arten von Drittmitteln, erläutert die Abgrenzung wirtschaftlich zu nicht-wirtschaftlich, benennt die Beteiligten im Rahmen der Drittmitteleinwerbung sowie formale Vorgaben und erläutert Kostenkalkulationen und Eigenanteilsproblematik in den unterschiedlichen Förderformaten.

  

Vortragende:

Esther Rahma (Dezernat 5.3 Drittmittel- und Vertragsmanagement)

 

Die Veranstaltung richtet sich an Antragstellende (operative Ebene).

Die Teilnahme ist kostenlos.Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über ein Onlineformular.

Details

Veranstaltungsstart: 15.01.2019 12:15

Veranstaltungsende: 15.01.2019 13:15

Veranstaltungsort: Rudolph-Chaudoire-Pavillon, Baroper Str. 297, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed