Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

KinderUni: Dortmunds älteste Stadtansicht

Prof. Oskar Francke lädt die Schülerinnen und Schüler der KinderUni dazu ein, Dortmund und seine Schätze und Geschichte aus dem Mittelalter zu entdecken. In seinem Vortrag thematisiert er die älteste Stadtansicht Dortmunds und zeigt, wer in einem „Konvent” lebte.

Auch in diesem Winter verwandeln sich die Innenstadtkirchen in Hörsäle. In den Dortmunder Kirchen sind viele Kunstwerke zu entdecken, die uns noch heute spannende Geschichten über Dortmund im Mittelalter erzählen. Zusammen mit Prof. Barbara Welzel, Christin Ruppio M.A. und Studierenden wird Prof. Oskar Francke diese und andere Fragen zur Architektur und zu den Kunstwerken der mittelalterlichen Kirchen in Dortmund beantworten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die KinderUni

Die KinderUni ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe der TU Dortmund speziell für Kinder von acht bis zwölf Jahren. In eigens für Kinder konzipierten Veranstaltungen gehen die Professorinnen und Professoren spannenden Fragen auf den Grund und vermitteln mit viel Spaß Spannendes aus Wissenschaft und Forschung. Eltern / Begleitpersonen dürfen ebenfalls an den Vorlesungen teilnehmen - sollten allerdings im Hörsaal in den hinteren Reihen Platz nehmen. Die vorderen Reihen sind für die teilnehmenden Kinder reserviert. Im KinderUni-Studienbuch wird mit einem Stempel die Teilnahme bestätigt. Am Ende des Semesters kann das Studienbuch abgegeben oder eingeschickt werden und die Kinder erhalten eine Urkunde zugesandt.

Details

Veranstaltungsstart: 02.02.2018 16:00

Veranstaltungsende: 02.02.2018 16:45

Veranstaltungsort: Propsteikirche St. Johannes Baptist, Propsteihof 3, 44137 Dortmund

Veranstaltungsart: Vortrag/Diskussion

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed