Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Anmeldephase des „thyssenkrupp Manager Cup 2018” läuft

Er gehört schon beinahe zum Studium an der TU Dortmund dazu: Der „thyssenkrupp Manager Cup” wird bereits zum 11. Mal vom DAX-Unternehmen thyssenkrupp in Kooperation mit dem Bereich Unternehmensrechnung und Controlling der Fakultät Wirtschaftslwissenschaften veranstaltet. Studierende aller Dortmunder Hochschulen und Fachrichtungen können ihre Fähigkeit auf der Chefetage unter Beweis stellen. Die Anmeldephase hat begonnen, Startschuss für das beliebte Unternehmensplanspiel ist in diesem Jahr der 16. Mai.

Den teilnehmenden Studierenden winken lukrative Preise im Gesamtwert von 3.000 Euro. Außerdem haben die Mitglieder der besten Teams die Möglichkeit, an einem Assessment-Center-Workshop mit der thyssenkrupp AG teilzunehmen. Alle Teilnehmer profitieren von den im Planspiel vermittelten praxisrelevanten Inhalten. Nicht zuletzt für Ingenieurinnen und Ingenieure und Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler ist dies eine sehr gute Chance, die Welt der Wirtschaft noch besser zu verstehen.

Spielregeln in der Wirtschaft

Jedes Team – bestehend aus vier bis sechs Mitspielerinnen und Mitspielern – leitet ein international tätiges Produktionsunternehmen. Es gilt, unter anderem wichtige Entscheidungen in den Bereichen Beschaffung, Marketing, Finanzen und Produktion zu treffen und das Unternehmen zum Erfolg zu führen. Auf diese Weise erfahren die Studierenden unmittelbar, wie die verschiedenen Betriebsbereiche ineinandergreifen. In dieser Erfahrung liegt der große Mehrwert des Unternehmenplanspiels für die Studierenden.

Spielablauf

Die Anmeldephase läuft ab sofort. Das Planspiel beginnt mit einer großen Einführungsveranstaltung am 16. Mai. Dann geht es in die Hauptrunde, die über vier Spielperioden gespielt wird. Jedes Team gibt im Wochenrhythmus seine Entscheidungen ab. Die besten Teams der Hauptrunde qualifizieren sich für das Finale. Dieses wird als Blockveranstaltung an zwei Tagen im Juli im thyssenkrupp Quartier in Essen gespielt.

Anmelden und mitspielen

Die Teilnahme am gesamten Planspiel ist wie immer kostenlos.

Anmeldeschluss ist in diesem Jahr Sonntag, 6. Mai, 24 Uhr.



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed