Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Neu, neuer, Wintersemester!

Die Vorlesungszeit ist angelaufen und der Campus wieder zum Leben erwacht. Wie üblich bringt das Wintersemester einige Neuerungen mit sich – von App-Funktionen bis zu trendigen Sportarten.

Bubble Waffles und Hot-Dog-Theke

Auf einer kulinarischen Trendwelle schwimmt die Genusswerkstatt im Mensagebäude: Dort gibt es jetzt die beliebten Bubble Waffles, auch bekannt als Egg Waffles. Die Archeteria auf dem Südcampus erweitert ebenfalls ihr Sortiment mit der Einführung einer Spezial-Hot-Dog-Theke innerhalb des kommenden Semesters. Dort können sich Kreative nach eigenem Geschmack Hot-Dogs zusammenstellen. In der Neuauflage der TU-App kann man sich passend dazu ab sofort die Preise in allen gastronomischen Einrichtungen anzeigen lassen.


TU Dortmund-App mit neuen Features

Apropos App: In der neuen Version können Studierende ab sofort ihren LSF-Stundenplan personalisieren lassen. Außderdem kann der Katalog der Universitätsbibliothek (UB) jetzt direkt aus der App benutzt werden, die UB-Navi führt dann zum Lagerort des gewünschten Buches. Die Beschäftigten einer Organisationseinheit können jetzt gebündelt in der Personensuche aufgelistet werden und sogar mit Profilbildern angezeigt werden. Personen können darüber hinaus direkt zum persönlichen Adressbuch hinzugefügt werden.

Neue Sportarten im Hochschulsport-Programm

Beim Hochschulsport wird ab dem Wintersemester neben den bekannten Sportkursen auch Bouldern, Unterwasserrugby, Luftakrobatik und Cricket angeboten. Außerdem können Erstsemester eigens für sie eingerichteten "Erst-Spezial-Kursen" im Fitnessförderwerk trainieren.

Neuer Teilstudiengang im Lehramt

An der TU Dortmund wird es im Bereich Lehramt den zusätzlichen Teilstudiengang „praktische Philosophie HRSGE” für die Lehramtsstudierenden an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen geben.

Universitätsbibliothek mit erweitertem elektronischen Zeitungsarchiv

Auch in der Universitätsbibliothek gibt es eine Neuerung: ein erweitertes elektronisches Zeitungsarchiv. So wird eine große Zahl deutscher und internationaler Tages- und Wochenzeitungen zur Verfügung gestellt, z. B. Archive der FAZ und der Süddeutschen Zeitung.

Internationale Partneruniversitäten

Auf internationaler Ebene gibt es ebenfalls ein erweitertes Angebot. Zum Wintersemester nimmt das Referat Internationales Kooperationen mit zwei weiteren Partneruniversitäten auf mit der Universidade Federal do Abc in Brasilien über die Universitätsallianz Ruhr und die Western Kentucky University in den USA.



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed