Zum Inhalt

Materialien und zusätzliche Informationen

Alle Links zu erforderlichen Formularen und zusätzlichen Informationen rund um Ihre Patentanmeldung finden Sie nachfolgend.

Erfindungsmeldung: Mit der Erfindungsmeldung informieren Sie die Hochschule formal über die von Ihnen getätigte Erfindung. In ihr beschreiben Sie detailliert Ihre Erfindung: Das technische Problem, den Lösungsweg und die Vorteile zum Stand der Technik. Ferner soll beschrieben werden, in welchem Kontext die Erfindung gemacht wurde (z. B. in einem Drittmittelprojekt) und die Benennung aller Erfinder/innen (auch externe) ist zwingend erforderlich.

Gesetz über Arbeitnehmererfindungen: Dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen (kurz: ArbnErfG) unterliegen alle Erfindungen und technischen Verbesserungsvorschläge von Arbeitnehmern im privaten und im öffentlichen Dienst. Der Link führt zu der Gesamtausgabe des Gesetzes.

Gesetz über Ur­he­ber­recht und verwandte Schutzrechte: Im Urheberrechtsgesetz ist der Schutz der Werke von Literatur, Wis­sen­schaft und Kunst festgelegt, den Urheber genießen.

Infoflyer: Der Infoflyer informiert kurz und bündig über die Abläufe bei der Bearbeitung von schutzrechtsfähigen Ergebnissen an der TU Dort­mund und den Weg von der Erfindung hin zum Patent und dessen Verwertung.

Patentstrategie: Hier finden Sie die Leitlinien der Patentpolitik der TU Dort­mund.

Kontakt und Anreise

Friedrich-Wöhler-Weg 6, Raum SRG I / 3.014
Tel.: (0231) 755-2446

Friedrich-Wöhler-Weg 6, Raum 3.015
Tel.: (0231) 755-2494

Postadresse
Technische Universität Dort­mund
Centrum für Entrepreneurship & Transfer
D-44221 Dort­mund

Lieferadresse
Technische Universität Dort­mund
Centrum für Entrepreneurship & Transfer
Friedrich-Wöhler-Weg 6
D-44227 Dort­mund

Campusadresse
Campus Nord
Gebäude Seminarraumgebäude I

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt  zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.