Zum Inhalt

Kinderbetreuung

Nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) haben Sie einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Ihr Kind ab dem 1. Lebensjahr. Kinderbetreuung ist eine kommunale Aufgabe und in dieser Form geregelt. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Betreuungsbedarf an die zuständigen Stellen in Ihrem Wohnort. Eltern in Dort­mund haben als Service- und Anlaufstellen die Familienbüros in den Stadtteilen.

Sollten Sie aus eigener Kraft noch keinen Kinderbetreuungsplatz gefunden haben, hat das Jugendamt der Stadt Dort­mund die Koordinierungsstelle für Betreuungsangebote für Kinder bis zum Schuleintritt eingerichtet. Eltern können dort ihren Bedarf anmelden.

Betreuungsmöglichkeiten in Dort­mund

Die TU Dort­mund betreibt keine eigene Kindertagesstätte, jedoch gibt es in Campusnähe diese Betreuungsmöglichkeiten:

Im HoKiDo werden 60 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren in vier altersgemischten Gruppen von einem Team mit zwölf festen pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Der Schwerpunkt der erzieherischen Arbeit mit den Kindern ist die Bewegungserziehung. Die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern und zu begleiten ist ein besonderes Anliegen.

Das neue Gebäude befindet sich auf dem Campus Nord der TU Dort­mund, direkt neben dem internationalen Begegnungszentrum.

Kontakt:

Frau Petra Rettig-Reinold
Emil-Figge-Str. 57
44227 Dort­mund
Tel.: 0231 - 75 77 1
E-Mail:

Wegebeschreibung und Lageplan:

Das Gebäude befindet sich auf dem Campus Nord der TU Dort­mund, direkt neben dem Internationalen Begegnungszentrum.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 07:20 - 16:30 Uhr
Donnerstag bis Freitag: 07:15 - 16:00 Uhr


Beratungsangebote für Eltern im HoKiDo:

Neben der Kinderbetreuung umfasst das Angebot des HoKiDo auch nachstehende Veranstaltungen und Beratungsangebote für Eltern, zu den Sie sich per anmelden oder informieren können:

  • Offene Sprechstunde, insbesondere zur Erziehungsberatung: jeden 2. Donnerstag zwischen 15 und 16 Uhr (es wird um kurze Anmeldung per Mail gebeten, damit im Krankheitsfall nicht umsonst die Sprechstunde aufgesucht wird)
  • Bewegungsangebote für Familien (Termine werden bekanntgegeben)
  • Krabbelgruppe
  • „Eltern-Uni“: Die Gestaltung pädagogischer Elternabende in Theorie und Praxis von qua­li­fi­zier­ten Referentinnen und Referenten (Termine werden bekanntgegeben, Anmeldung erwünscht)

KuKi ist ein Angebot für studierende und beschäftigte Eltern der TU Dort­mund, die für Kinder zwischen einem und sechs Jahren eine flexible Halbtagsbetreuung für den Vormittag oder Nachmittag suchen. Die Spielgruppe ist für 8 Kinder konzipiert. Kinder können die Spielgruppe regelmäßig oder flexibel besuchen. Es stehen jeweils 8 Plätze am Vormittag und am Nachmittag zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit KuKi auf, wenn Sie Betreuungsbedarf haben.

Kontakt:

Frau Bianca Zacharias
Emil-Figge-Str. 57
44227 Dort­mund
Tel.: 0231 - 18 74 515
E-Mail: 

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Räumlichkeiten befinden sich im Gebäude des HoKiDo auf dem Campus Nord der TU Dort­mund, direkt neben dem internationalen Begegnungszentrum.

Öffnungszeiten:

Vormittagsbetreuung: Montag- bis Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr (für Kinder von 1 bis 6 Jahren)

Nachmittagsbetreuung: Mo/Di/Mi 13:30 - 16:30 Uhr und Do/Fr 13.30 - 16.00 Uhr (für Kinder von 1 bis 6 Jahren)

Kosten:

Stu­die­ren­de: pro Betreuungshalbtag  5,- €
Beschäftigte: pro Betreuungshalbtag  10,- €
Geschwisterermäßigung  2,- €
Frühstück und Mittagessen  3,- €
 

Die Kindertagesstätte betreut 120 Kinder ab dem 4. Lebensmonat bis zur Einschulung. Es werden vorrangig Kinder von Studierenden aufgenommen, aber auch Kinder, deren Eltern nicht studieren.

Kontakt:

Herr Ingo Bassanello
Am Gardenkamp 47-49
44227 Dort­mund
Tel.: 0231-794 96 10 oder 0231-7949598

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Campus Süd der TU Dort­mund.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 14:30 Uhr

Die Kindertagespflegestelle für unter 3-jährige Kinder von Wis­sen­schaft­ler­in­nen und Wissenschaftlern, die sich in der Qualifizierungsphase (Promotion, Habilitation etc.) in einem DFG-Projekt befinden, ist auf dem Campus Nord der TU Dort­mund. Die Kinderbetreuung wird aus DFG-Mitteln finanziert und ist daher Beschäftigten in DFG-Projekten vorbehalten. Die Einrichtung verfügt über einen kleinen Garten mit Sandkasten.

Bitte lesen Sie die  FAQ  aufmerksam.

Richten Sie Ihre Bewerbung um einen Betreuungsplatz mit der Erklärung zur Kostenübernahme an:

Kontakt:

Frau Melanie Große
Geschäftsstelle des SFB 823
Tel.: 0231 - 755-57 35

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Räumlichkeiten befinden sich zentral auf dem Campus Nord, direkt an der S-Bahn-Haltestelle der Universität, im Vogelpothsweg 78 (CDI Gebäude).

Öffnungszeiten:

Eine Betreuung ist nach individueller Abstimmung möglich in der Zeit von Montag bis Freitag von 07:00 - 16:00 Uhr.

In der städtischen Tageseinrichtung für Kinder, die sich in der Nähe der TU Dort­mund direkt gegenüber der DASA befindet, werden 70 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in vier Gruppen betreut. Einer der pädagogischen Schwerpunkte ist die bilinguale Bildung.

Kontakt:

Frau Birgit Waldmann
Friedrich-Henkel-Weg 16 a
44149 Dort­mund
Tel.: 0231 50-11730 oder 0231 - 17 85 66

Wegebeschreibung:

Die KiTa befindet sich direkt gegenüber der DASA: Von der Haltestelle 'Do-Universität' mit dem Bus 447 Richtung Dorstfeld Huckarde eine Station bis 'Bundesanstalt für Arbeitsschutz'.

Öffnungszeiten:

Kernöffnungszeit: 07:30 - 16:30 Uhr.

In der Tagesgroßpflegestelle - Krippengruppe "Nesthäkchen" werden 9 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren von einer Sozialpädagogin und einer Familienpflegerin betreut. Die Tagesgroßpflegestelle arbeitet in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes.

Kontakt:

Frau Agnes Klis
Tel.: 0157 55450426
E-Mail: 

Frau Stella Gaffran
Tel.: 0176 73755496
E-Mail: 

Wegbeschreibung:

Die Tagesgroßpflegestelle befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:
Mit den S-Bahnen, S1, S2 oder S4 fahren Sie bis zum S-Bahnhof Dorstfeld, gehen dann in Richtung Dorstfeld-Mitte bis zum Wilhelmplatz und biegen dort rechts ab auf den Dorstfelder Hellweg. Das Gebäude Nr.17 finden Sie auf der linken Straßenseite.
Mit der U-Bahn, Linien U43 und U44, oder mit den Buslinien 447, 465 und 466 fahren Sie bis zur Wittener Straße, gehen dann schräg links über den Wilhelmplatz und geradeaus in den Dorstfelder Hellweg. Das Gebäude Nr.17 finden Sie auf der linken Seite.
Mit dem PKW erreichen Sie die Einrichtung unter der Adresse Dorstfelder Hellweg 17, 44149 Dort­mund.

Öffnungszeiten:

Eine Betreuung ist zwischen 07:30 - 16:00 Uhr möglich.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.