Zum Inhalt

TU Dort­mund Familienfreundlicher Arbeitgeber

Das Magazin Freundin und die Arbeitgeber*innen-Bewertungsplattform kununu suchten 2020 zum 5. Mal „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“ und fragten nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, einer guten Work-Life-Balance und gleichberechtige Karrieremöglichkeiten bei Arbeitgeber*innen. In Deutsch­land wurden die TOP 10 aus 30 Branchen gewählt.

zeigt bastelndes Mädchen © Kita Conzept,

Das Ranking wurde 2020 erstellt aus mehr als 2 Millionen Bewertungen zu 200.000 Un­ter­neh­men in Deutsch­land und Österreich. Jedes dieser Un­ter­neh­men, zu dem seit 1. Januar 2020 mindestens eine Bewertung eingegangen ist und die Mindestanzahl von 50 Bewertungen auf kununu.com erfüllt, wurden in das Ranking auf­ge­nom­men – das galt für insgesamt 400 Un­ter­neh­men. Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter*innen aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Weitere Bewertungskriterien waren Vorgesetztenverhalten, Karriere/Wei­ter­bil­dung und Gehalt/Sozialleistungen.

Das sind die Plätze 1 – 10:

  1. Karriere Tutor GmbH, Königstein im Taunus
  2. IFB – Institut für Fortbildung von Betriebsräten, Seehausen am Staffelsee
  3. Phorms Education, Berlin
  4. Georg-August-Uni­ver­si­tät Göttingen
  5. VDI Wissensforum GmbH
  6. WBS Gruppe
  7. Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
  8. COGNOS AG
  9. Justus-Liebig-Uni­ver­si­tät Giessen
  10. Humboldt-Uni­ver­si­tät zu Berlin

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.