Zum Inhalt

In­for­ma­ti­onen für Familien in Dort­mund

Alle Beratungsstelle in der Stadt sind telefonisch weiterhin erreichbar.

Persönliche Beratung ist zur Zeit leider nicht mög­lich.

Die Erziehungsberatungsstellen des Jugendamtes und freier Trägerschaft bieten in dieser Situation zusätzlich eine telefonische Beratung für alle familiären Fragen unter der zentralen Telefonnummer +49 231 50 23269 an.


Für die Gespräche stehen Fachkräfte der Erziehungsberatungsstellen an folgenden Zeiten zur Ver­fü­gung:

  •  montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr (donnerstags bis 17:30 Uhr)
  • freitags von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Da zur Zeit nicht jedes Familienbüro erreichbar ist, gibt es auch hier eine Sammelrufnummer.
Sammelrufnummer: +49 231 50  27320

  • Montag bis Mittwoch in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Das Ge­sund­heits­amt Dort­mund hat eine Hotline für Fragen rund um das The­ma Corona­virus eingerichtet.
Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.
Die Nummer lautet +49 231 50 13 150

Co­ro­na-Testungen sind bei der Zentralen Diagnostikstelle Klinikum Nord (Anfahrt über Beethovenstraße) ohne telefonische Anmeldung mög­lich. Krankenversicherungskarte nicht vergessen!
Montag - Freitag: 8:30 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag - Sonntag: 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Die Untersuchungen und Impftermine bei den Kinderärzten/ Ärztinnen (mit Anmeldung) sollen weiterhin ermöglicht werden, außer im Krankheitsfall.

Der Schalterbetrieb ist voraus­sicht­lich bis 19. April für persönliche Kundenvorsprache eingestellt.

Unter der Service-Hotline +49 800 44 55 30 können auch Fragen zum Kindergeld beantwortet werden.

Auf der Website der Familienkasse besteht auch die Möglichkeit zu skypen, benötigte Antragsvordrucke herunterzuladen oder komplette Vorgänge einzureichen.

Per E-Mail können Sie wei­tere Fragen an die Familienkasse Nordrhein Westfalen Ost stellen.

Die Kin­der­schutz-Notrufnummer des Jugendamtes ist Tag und Nacht erreichbar unter +49 231 50 12345.

Die Notrufnummer des Jugendamtes hilft weiter bei Misshandlung und bei sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Die Bezirkssozialarbeiter und -sozialpädagogen des Jugendhilfedienstes sind telefonisch sowie per E-Mail erreichbar für Familien, Kinder oder Jugendliche sowie Men­schen, die mit Kindern und Jugend­lichen leben oder arbeiten.

Für Beratungs- und Gesprächsbedarf am besten eine E-Mail schreiben.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.