Zum Inhalt
News

Aktuelles

17.10.2020 – TU-Väter-Netz­werk – zweites Treffen
Um alle Familienthemen, die Väter der TU Dort­mund bewegen, geht es auch beim zweiten Treffen. Wieder online und zwar am 8.12.2020. Interessierte sind willkommen!

16.10.2020 – Die TU Dort­mund erreicht Platz 7 der TOP 10 familienfreundlichster Un­ter­neh­men Deutsch­lands in der Branche Uni­ver­si­tät/Bildung/FH/Schulen.

Das Magazin Freundin und die Arbeitgeber*innen-Bewertungsplattform kununu suchten 2020 zum 5. Mal „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“ und fragten nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, einer guten Work-Life-Balance und gleichberechtige Karrieremöglichkeiten bei Arbeitgeber*innen. In Deutsch­land wurden die TOP 10 aus 30 Branchen gewählt.

Elterncafé-Termine ab WS 2020-21:

Die nächsten Termine finden zunächst als Webex-Meeting online statt!
Der Link zur Anmeldung wird über den Elterncafé-Verteiler gesendet. Auf der facebook-Seite "Elterncafé TU Dort­mund" wird auf den Termin hingewiesen.

Mi., 14. Oktober 2020, 10:30 - 11:30 Uhr
Elterncafé online WEBEX-Meeting am Vormittag

Mi., 11. November 2020, 10:30 - 11:30 Uhr

Mi., 9. Dezember 2020, 10:30 - 11:30 Uhr

WEITERE INFORMATIONEN ZUM ELTERNCAFÉ

Bei Familienthemen geht es oft um Mütter, die TU will hier einen neuen Meilenstein setzen: die Per­spek­tiven von Vätern stehen im Zentrum des neuen Netzwerks, das sich am 8.Oktober 2020 das erste Mal online getroffen hat.

Mehr zu TU-Dort­mund-Väter-Netz­werk

Die Herbstferienbetreuung 2020 findet wieder statt! Wir freuen uns, Ihren Kinder in beiden Ferienwochen (Mo., 12. – Fr. 16.10.2020 und Mo., 19.10. – Fr. 23.10.2020) auf dem Campus der TU Dort­mund eine Be­treu­ung bieten zu können. Die notwendigen Hy­gie­ne­maß­nah­men werden berücksichtigt.

Ein Studienteam der Fakultät Erziehungswissenschaften Psy­cho­lo­gie und Soziologie der TU Dort­mund un­ter­sucht die Aus­wir­kungen der häus­li­chen Be­schu­lung durch Co­ro­na auf Eltern und Kinder.

Auf unserer Homepage finden Sie nun unter "Familie und Co­ro­na" spezielle In­for­ma­ti­onen für Familien in Coronazeit.

Vater sitzt mit drei kleinen Kindern im Elterncafé am Tisch © Archiv​/​TU Dort­mund
Kinder und Eltern sitzen im Elterncafé am Tisch © Archiv​/​TU Dort­mund
Eltern spielen auf dem Boden sitzend mit ihren Kleinkindern im Elterncafé © Archiv​/​TU Dort­mund

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.