Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Ringveranstaltung Berufsfeld Sprach-und Kulturwissenschaften: How art and expression inform youth development

Die Ringveranstaltung „Berufsfeld Sprach- und Kulturwissenschaften” der Fakultät Kulturwissenschaften bietet auch im Sommersemester Einblick in mögliche Berufswege für angehende Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaftlerinnen und angehende Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaftler. An diesem Mittwoch geht es um den Einfluss von Kunst auf die Entwicklung von Jugendlichen.

Dazu besucht Mikal Amin, Program Manager der Brooklyn Academy of Music, die TU Dortmund. Er spricht über „Word. Sound. Power. – How art and expression inform youth development.” Veranstaltungssprache ist Englisch. Ausnahmsweise findet die Veranstaltung im Internationalen Begegnungszentrum auf dem Campus Nord statt. Die Brooklyn Academy of Music ist ein Kunstcenter in Brooklyn, New York City, USA. Das Center zeigt Theatervorstellungen, Tänze, Musikvorstellungen, Opern, Filme und viele weitere Kunstformen.

Weitere Informationen:

Details

Veranstaltungsstart: 26.07.2017 16:00

Veranstaltungsende: 26.07.2017 18:00

Veranstaltungsort: TU Dortmund, Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Vortrag/Diskussion

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed