Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Die neue unizet ist da!

Die aktuelle unizet liegt ab sofort auf dem Campus aus. Die Ausgabe berichtet unter anderem über eine Schulstudie von Prof. Wilfried Bos: Sie hat die Leistungen von etwa 4.000 Grundschülerinnen und Grundschülern in Mathematik und Naturwissenschaften untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd: „Wir sind stehengeblieben; andere Länder haben uns überholt“, sagt Bos.

Außerdem informiert unizet über die anstehende Modernisierung der Universitätsbibliothek und den neuen Transregio 188, den Prof. A. Erman Tekkaya als Sprecher eingeworben hat. Weitere Themen sind die Akademische Jahresfeier, bei der im Dezember zahlreiche Preise und Ehrungen verliehen wurden, sowie der Masterplan Wissenschaft, der die Stadt Dortmund seit drei Jahren noch stärker als Wissenschaftsstandort positioniert.

unizet stellt darüber hinaus zwei Teams vor, die erfolgreich Unternehmen gegründet haben und dabei von der Gründungsinitiative tu>startup der TU Dortmund und dem EXIST-Gründerstipendium des Bundes unterstützt werden. Auf der letzten Seite bietet die aktuelle Ausgabe einen Blick in die Modellbauwerkstatt der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen der TU Dortmund: Hier bauen Architekturstudierende derzeit eine berühmte Kirche des Architekten Francesco Borromini als Modell aus Holz nach.

 



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed