Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

„Mathe HelpDesk“ an der Sonnenstraße feiert Einjähriges

Zu ihren Berechnungen gehören manchmal Teilflächen, jetzt teilten sie eine besondere Torte in Form der Ziffer „1“: Das Team vom „Mathe HelpDesk“ feierte das einjährige Bestehen des offenen Lernraums am FH-Standort Sonnenstraße. Die verlässliche Anlaufstelle des Dortmunder Zentrums Studienstart (DZS), das gemeinsam von TU und der FH Dortmund im Rahmen der Bildungsinitiative RuhrFutur betrieben wird, wissen Studierende mit Fragen und Klärungsbedarf rund um die Mathematik sehr zu schätzen.

Geschulte Tutorinnen und Tutoren helfen den Studierenden dabei, Übungsaufgaben zu lösen, beantworten Verständnisfragen zu Vorlesungen und unterstützen bei der Klausurvorbereitung. Je nach Bedarf werden zusätzlich Workshops zu besonderen mathematischen Themen angeboten.

Der „Mathe HelpDesk“ soll Hilfe zur Selbsthilfe geben und dazu beitragen, dass die Teilnehmenden voneinander lernen. In der Praxis bedeutet das, die Studierenden zu motivieren und ihre Selbstlernkompetenz zu stärken. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Tutorium setzt der HelpDesk in der Regel nicht auf Frontalunterricht. Stattdessen arbeiten die Studierenden alleine oder in Kleingruppen an ihren Aufgaben; die Tutorinnen und Tutoren sind jederzeit ansprechbar und gehen offen auf die Teilnehmenden zu.

Ein besonderes HelpDesk-Merkmal ist, dass die Studierenden ihn flexibel und kontinuierlich erreichen können – jederzeit und ohne Anmeldung innerhalb der Öffnungszeiten, sogar während der vorlesungsfreien Zeit. Schwerpunktmäßig richtet sich das Angebot an Studierende im ersten Studienjahr. Aber auch Studierende aus höheren Semestern sind willkommen.

Die Angebote des Mathe HelpDesk richten sich an Studierende aller „mathe-lastigen“ Fächer.  Für Studierende der Informatik und der Ingenieursstudiengänge gibt es spezielle Unterstützung in den Bereichen Ingenieurmathematik und Mathematik für Informatik.

Weitere Informationen, Standorte und Öffnungszeiten:



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed