Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Absolventinnen und Absolventen der TU Dortmund hervorragend für Arbeitsmarkt qualifiziert

Absolventinnen und Absolventen der TU Dortmund sind bei potenziellen Arbeitgebern hoch geschätzt: Die Manager und Personalverantwortlichen wählten die TU Dortmund unter den rund 400 öffentlichen und privaten Hochschulen in Deutschland auf Platz 14, in NRW auf Platz 2. Für das Ranking wurden Arbeitgeber aus allen Branchen danach gefragt, welche Hochschulen ihre Studierenden am besten für die Berufstätigkeit vorbereiten.

Grundlage des Global University Employability Ranking ist eine Umfrage unter 6.000 Arbeitgebern in 20 Ländern. Die Umfrage wurde von der französischen Unternehmensberatung Emerging entwickelt und wird seit sechs Jahren vom deutschen Marktforschungsunternehmen Trendence durchgeführt. Für die aktuelle Sonderauswertung wurden die Antworten von 186 deutschen Unternehmen herangezogen. Ergebnis ist ein Ranking der Hochschulen, die die besten Absolventinnen und Absolventen hervorbringen – nicht nur gemessen an ihrem Fachwissen, sondern auch an ihren Soft Skills.

 
Top-Platzierung auch in anderen Rankings bestätigt

Vergleichbare Umfragen unter Arbeitgebern bestätigen die Top-Platzierung der TU Dortmund beim Global University Employability Ranking. Neben Forschungsleistungen und Internationalität ist die Reputation unter Arbeitgebern ein wesentlicher Bestandteil des QS World University Ranking. Beim jüngst veröffentlichten QS-Ranking „Top 50 Under 50“ belegt die TU Dortmund bundesweit Platz vier unter den jungen Universitäten unter 50 Jahren und Platz eins in NRW.

Auch im Uni-Ranking der WirtschaftsWoche, für das 540 Personalverantwortliche von Unternehmen befragt wurden, zählt die TU Dortmund zu den besten Universitäten Deutschlands. Die Befragten konnten aus allen deutschen Hochschulen diejenigen wählen, deren Absolventinnen und Absolventen ihre Erwartungen am meisten erfüllen. Nach diesem Ranking zählt der Maschinenbau der TU Dortmund zur Top 10 in Deutschland. Die Elektrotechnik erreicht Platz 11, das Wirtschaftsingenieurwesen und die Naturwissenschaften Platz 16 und die Informatik Platz 17.



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed