Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Exmatrikulation an der TU

Das Abmelden von der TU Dortmund, also die Exmatrikulation, kann zu jeder Zeit auf eigenen Wunsch erfolgen. Durch die Exmatrikulation enden für Sie die Rechte und Pflichten als Studierende/r und Mitglied der TU Dortmund. Beantragt werden kann eine Exmatrikulation zum Tagesdatum oder zum Ende des laufenden Semesters, nicht aber rückwirkend.

 

Der zeitliche Ablauf

Um sich zu exmatrikulieren benötigen Sie einen Antrag auf Exmatrikulation. Diesen geben Sie - vollständig ausgefüllt - beim Studierendensekretariat ab oder senden ihn per Post oder Fax (+49 (0)231 755 - 5346) zu. Sollten Sie bereits die UniCard erhalten haben, ist diese dem Antrag beizufügen. Bitte achten Sie bei der postalischen Zusendung des Antrages auf Exmatrikulation darauf, dass Ihre einzureichenden Unterlagen komplett sind, da bei Unvollständigkeit keine Exmatrikulation möglich ist. Sollte das von Ihnen, in dem Exmatrikulationsantrag, angegebene Datum in der Vergangenheit liegen, werden Sie zum Datum des Eingang (Es gilt der Eingangsstempel der TU Dortmund) exmatrikuliert.

 

Innerhalb etwa einer Woche erhalten Sie vom Studierendensekretariat eine Bescheinigung, aus der Ihr Einschreibzeitraum sowie Ihr zuletzt studierter Studiengang hervorgeht. Diese Bescheinigung kann zur Vorlage bei der Rentenversicherung oder auch zur Einschreibung an anderen Hochschulen verwendet werden. Sie sollten die Bescheinigung daher gut aufbewahren.

 

Exmatrikulation von Amts wegen (Zwangsexmatrikulation)

Sollten Sie beispielsweise wegen fehlender Rückmeldung zum Ende eines Semesters von Amts wegen exmatrikuliert werden, erhalten Sie keine Exmatrikulationsbescheinigung, die sie später für den Rentenversicherungsträger benötigen. Daher ist es, beispielsweise nach bestandener Abschlussprüfung, unbedingt empfehlenswert sich selbständig zu exmatrikulieren.


 

Mit dem Datum, zu dem die Exmatrikulation gültig wird, endet...

    • Ihre Mitgliedschaft an der TU Dortmund
    • Ihre Berechtigung Prüfungen ablegen zu dürfen
    • Ihre Fahrberechtigung des Semestertickets NRW/VRR (der AStA erstattet anteilig - falls möglich - die restlichen Tage des Semesters)

     

     



Nebeninhalt

Wichtige Links

 

Kontakt

Studierendensekretariat
Emil-Figge-Str. 61
Campus Nord

44227 Dortmund

Fax: 0231/755-5346

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed