Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienanfänger Masterstudiengänge

1-Fach Masterstudiengänge

29Voraussetzung für ein Masterstudium ist ein bereits abgeschlossenes Hochschulstudium (meist Bachelor). Derzeit gibt es jedoch keine zulassungsbeschränkten Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund. Erkundigen Sie sich daher unter der Rubrik "Einschreibung" über den Zugang zum Masterstudium.

Absolventen, die ihren Bachelor im Ausland erworben haben, müssen sich für die Bewerbung und Einschreibung in einen Master mit dem Referat Internationales in Verbindung  setzen.

 

2-Fach Masterstudiengänge - Gestufte Studiengänge in der Lehrerbildung

Der Weg in das Lehramt führt an der TU Dortmund über ein Bachelor-Master-Modell. Wer einen entsprechenden Bachelorabschluss an der TU Dortmund absolviert hat, kann in den Master of Education einsteigen und dort seine Kenntnisse vertiefen.  Ein Masterabschluss ist für den späteren Einstieg in den Lehrerberuf zwingenden Voraussetzung. Ein Einstieg in den Master ist zum Sommer- und Wintersemester möglich. Wenden Sie sich für die Umschreibung in den Master bitte an das Team 5 im Prüfungsamt.

Wer einen Bachelorabschluss an einer anderen Hochschule absolviert hat und an der TU Dortmund in den Master of Education einsteigen möchte, muss seine Leistungen überprüfen lassen. Hierfür reichen Sie bitte folgenden Antrag auf Äquivalenzfeststellung (gilt nicht für den sog. "Seiteneinstiegs-Master" - siehe unten) ein. Bitte beachten Sie, dass die Prüfung einige Zeit in Anspruch nimmt, da für die Aufnahme eines Masterstudium im Lehramt, neben den allgemeinen Zugangsvoraussetzungen, weitere Voraussetzungen nach der Prüfungsordnung oder den Fächerspezifischen Bestimmungen zu prüfen sind.

 

 

Master of Education - Berufsbildung Elektrotechnik, bzw. Berufsbildung Maschinenbautechnik (sog. "Seiteneinstiegs-Master")

Im Zuge der Umstellung auf das neue Lehrerausbildungsgesetz (LABG 2009) hat die TU Dortmund dieses gesonderte Studienmodell für die gewerblich-technischen Fachrichtungen im Lehramt Berufskolleg entwickelt. Der Master setzt auf ingenieurwissenschaftliche (FH-)Bachelorstudiengänge auf und vermittelt im Wesentlichen bildungswissenschaftliche, fachdidaktische und berufspädagogische Kompetenzen. Wenn Sie diesen Studiengang anstreben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit der Studienfachberatung für den angestrebten Masterstudiengang in Elektrotechnik oder Maschinenbautechnik Kontakt auf.
  2. Nehmen Sie an einem obligatorischen Beratungsgespräch mit der Studienfachberatung teil.
  3. Stimmen Sie in Zusammenarbeit mit der Studienfachberatung, bzw. dem Prüfungsausschuss, ab, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen und welche Auflagen ggf. zu erbringen sind. Diese werden schriftlich fixiert.
  4. Füllen Sie den Einschreibeantrag aus und reichen diesen fristgerecht inklusive der darauf geforderten Unterlagen im Studierendensekretariat ein.


Nebeninhalt

Wichtige Links

 

 

Kontakt

Studierendensekretariat
Emil-Figge-Str. 61
Campus Nord

44227 Dortmund

Info-Hotline: 0231/755-2345

Fax: 0231/755-5346

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed