Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

H-Bahn

H-Bahn am Campus NordDie H-Bahn Dortmund ist eine vollautomatisch gesteuerte Großkabinenbahn, die die beiden Campus der Universität und den angeschlossenen Technologiepark verbindet.

Bereits am 2. Mai 1984 wurde sie dem öffentlichen Verkehr übergeben und gilt als erste Anlage ihrer Art in Deutschland. (Mittlerweile existiert ein Ableger am Internationalen Flughafen Düsseldorf.) Sie ist in das ÖPNV-Netz der Stadt Dortmund und tariflich in den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr integriert, mit dem Semesterticket können Studierende die H-Bahn also kostenlos nutzen.

Durch die schnelle Taktung der himmelblauen Wagons ist ein schnelles Wechseln zwischen den Campus kein Problem. Verspätungen sind zudem Dank der Automatisierung und des strukturierten Fahrplans fast vollkommen ausgeschlossen.

 



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed