Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und kunstwissenschaftliche Perspektiven.

Die Arbeitsgebiete Graphik und Kunstgeschichte des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund präsentieren auf der Hochschuletage im Dortmunder U die Ausstellung „Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und Kunstwissenschaftliche Perspektiven”. Die Hochschuletage im Dortmunder U ist der TU-Campus in der Stadt: Die TU Dortmund bietet in diesem „Schaufenster” der Stadtgesellschaft Einblicke in aktuelle Forschungen und Projekte.

Nähere Informationen zur Ausstellung folgen.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten des Dortmunder U

Montag: geschlossen

Dienstag und Mittwoch: 11 bis 18 Uhr

Donnerstag und Freitag: 11 bis 20 Uhr

Samstag und Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Weitere Informationen:

Details

Veranstaltungsstart: 05.10.2017 18:00

Veranstaltungsende: 15.10.2017 18:00

Veranstaltungsort: Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Veranstaltungsart: Ausstellung/Messe

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed