Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Karriereforum zum Thema „Führung in der Wissenschaft” auf dem Campus Nord

Am 6. Oktober findet auf dem Campus Nord erneut ein Karriereforum statt. Diesmal wird das Thema Führung in verschiedenen Workshops und Themenrunden beleuchtet. Dabei richtet sich das Karriereforum an den fortgeschrittenen wissenschaftlichen Nachwuchs aller Fächergruppen.

Postdocs können nach vorheriger Anmeldung Workshops zu den Themen Mitarbeiterführung in der Wissenschaft, Emotionsregulation als Führungsaufgabe, Leading Project Teams, Self-Marketing and Communication Skills for Academics besuchen. In den Themenrunden werden die Themen Führung im Wissenschaftsmanagement, Führung als Nachwuchsgruppenleitung und Führung in außeruniversitären Forschungseinrichtungen diskutiert.

Das Karriereforum

Seit 2010 findet das Karriereforum zweimal im Jahr an der TU Dortmund statt. Postdocs, Habilitandinnen und Habilitanden haben bei der eintägigen Veranstaltung die Möglichkeit, sich in kleinen Themenrunden mit Expertinnen und Experten auszutauschen und Netzwerke aufzubauen sowie sich in individuellen Kontaktgesprächen zur Karriereplanung beraten zu lassen. Koordiniert wird das Karriereforum im Rahmen des ScienceCareerNet Ruhr von der Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt der TU Dortmund.

Termin und Anmeldung

Das Karriereforum findet am 6. Oktober von 8.45 Uhr bis 17.15 Uhr im Erich-Brost-Haus auf dem Campus Nord (Otto-Hahn-Str. 2) statt. Die Zahl der Plätze in den Workshops und Themenrunden ist begrenzt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 3. September. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro und schließt Getränke und Mittagessen ein.

ScienceCareerNet Ruhr

ScienceCareerNet Ruhr (SCNR) ist ein hochschulübergreifendes und international ausgerichtetes Karriereförderungsprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Es wird vom Forschungsrat der UA Ruhr getragen und unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit zielgruppenspezifischen Angeboten.

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Nadine Finke-Micheel

Technische Universität Dortmund
Emil-Figge-Str. 66
44227 Dortmund

Telefon: 0231/755 7124

 



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed