Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Das Lehramtsstudium an der TU Dortmund - Master of Education

6Das Masterstudium im Lehramt basiert zur Zeit auf dem auslaufenden Modellversuch der gestuften Lehrerbildung. Im Rahmen des "neuen" Lehramts nach LABG wird die Masterphase eingeführt, wenn die ersten Studierenden den Bachelor durchlaufen haben.

 

Das Masterstudium im Modellversuch

 Aufbauend auf dem 2-Fach-Bachelor wird auf der zweiten Stufe ein 1-2jähriges Masterstudium absolviert. Der Master of Education bereitet gezielt auf die verschiedenen Lehrämter vor. Hier liegt der Schwerpunkt auf der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Lehrberuf: Erziehungswissenschaft, Psychologie/Soziologie, Didaktik der Schulfächer und – in den zweijährigen Masterstudiengängen – weiteren Fachstudien in den Schulfächern.

Entsprechend  der vier Lehrämter gibt es folgende vier Masterstudiengänge:

  • Master of Education für ein Lehramt an Grund-, Haupt-, Realschulen und vergleichbare Jahrgangsstufen in der Gesamtschule (GHRGe)
  • Master of Education für ein Lehramt an Gymnasium und Gesamtschule (GyGe)
  • Master of Education für ein Lehramt an Berufskollegs (BK)
  • Master of Education für ein Lehramt Sonderpädagogik (SP)

 

Der Master of Education ist wie der Bachelor ein akademischer Grad mit dem man die Universität verlassen und einen Beruf ergreifen kann. Um ein Referendariat (Vorbereitungsdienst) aufnehmen zu können, benötigt man jedoch ein Erstes Staatsexamen. Der Masterabschluss wird deshalb zusammen mit dem Bachelorabschluss durch eine Äquivalenzbescheinigung als Erstes Staatsexamen anerkannt. An der TU Dortmund wird das Masterstudium zum Master of Education seit dem Wintersemester 2008/09 angeboten.

 

Weiteres über die Studieninhalte, Fächerkombinationen und Zugangsvoraussetzungen erfahren Sie auf der Internetseite:

Informationen zu den Studienfächern im Master of Education:

 

 



Nebeninhalt

Wichtige Links

 

Kontakt

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Emil-Figge-Str. 61
Campus Nord
44227 Dortmund
Tel.: (0231) 755 2345

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed