Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wirtschaft

Projekt „CreaLOGtiv“ der TU Dortmund entwickelt auf Basis von Spielen Lernumgebung für Logistik

Foto eines Gabelstaplerfahrers zwischen hohen Lagerregalen

07.02.2017 – Innovationen wirbeln die Logistikbranche durcheinander, ändern die Arbeitswelt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ansätze von Entwicklern von Computerspielen können helfen, Beschäftigte zu schulen und ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln. Der Bereich für Unternehmenslogistik der TU Dortmund forscht mit Partnern zu diesem Thema.

 

TU Dortmund lädt zum Empfang „Stifter treffen Stipendiaten“

Gruppenbild vom Stiftertreffen

27.01.2017 – 213 Studierende der TU Dortmund werden monatlich mit Geldern aus dem Deutschlandstipendium unterstützt. Stifterinnen und Stifter dieses Stipendiums erhielten am Donnerstag, 26. Januar, im Westfälischen Industrieklub Gelegenheit, die Studierenden, die sie fördern, persönlich kennenzulernen. Bereits zum siebten Mal fand der Empfang „Stifter treffen Stipendiaten“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Soroptimist-Förderpreis an Julia Neumann, Studentin der Fakultät Kulturwissenschaften verliehen.

 

UA Ruhr: Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam für ein erfolgreiches Ruhrgebiet

IR Herbstvollversammlung

30.11.2016 – Der Initiativkreis Ruhr und die drei großen Universitäten im Ruhrgebiet bauen ihre Zusammenarbeit deutlich aus: „Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam für ein erfolgreiches Ruhrgebiet” ist der Titel einer Kooperationsvereinbarung, die der Initiativkreis Ruhr und die drei Universitäten der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) am 26. November bei der Vollversammlung des Initiativkreises in Essen geschlossen haben. Zudem beschloss die Vollversammlung, die Technische Universität Dortmund, die Ruhr-Universität Bochum, und die Universität Duisburg-Essen in ihren Kreis aufzunehmen.

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed