Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung 400 268

Nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) haben Sie einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Ihr Kind ab dem 1. Lebensjahr. 

Service- und Anlaufstellen hierfür sind in Dortmund die Familienbüros in den Stadtteilen. Für Eltern, die in Dortmund wohnen und aus eigener Kraft noch keinen Kinderbetreuungsplatz gefunden haben, hat das Jugendamt der Stadt Dortmund die "Koordinierungsstelle für Betreuungsangebote für Kinder bis zum Schuleintritt" eingerichtet. Eltern können dort ihren Bedarf anmelden.



In der Nähe des Campus gibt es diese Betreuungsmöglichkeiten.

  • Ergänzend zu den vorgenannten Einrichtungen gibt es die Möglichkeit der Kindertagespflege.
    Das ist eine familienähnliche Betreuungsform, die vor allem für Kinder unter drei Jahren angeboten wird. Die individuelle Förderung, die familiäre Betreuungssituation und die hohe zeitliche Flexibilität sind hierbei die wesentlichen Vorteile.
    Kindertagespflege kann im Haushalt der Tagespflegeperson, der Eltern oder in anderen geeigneten Räumen erfolgen.
    Sechs Träger in Dortmund qualifizieren und betreuuen die Tagespflegepersonen im Auftrag des Jugendamtes. Sie beraten und unterstützen die Familien und begleiten das Pflegeverhältnis. Wenn Sie eine Kindertagespflege in Anspruch nehmen möchten, empfielt es sich, mit den nachfolgend genannten Trägern Kontakt aufzunehmen.

    Informationen zu den Trägern der Kindertagespflege finden Sie hier.

     

  • Das sind weitere Kinderbetreuungsangebote in Dortmund.

 

Weitere Informationen:

  • Einen Überblick über Kinderbetreuungsangebote der Stadt Dortmund erhalten Sie über das Familienportal der Stadt Dortmund: (Suchen und Finden "Kindergärten" bzw. "Kinderbetreuung").
  • Der Kita-Finder für Nordrhein-Westfalen gibt Ihnen einen Überblick über die Kindertageseinrichtungen in NRW und hilft Ihnen bei der Suche nach der passenden Kindertageseinrichtung.

 

 

Kindertagesstätte HoKiDo e.v. - Kindertagestätte und Familienzentrum

Im HoKiDo werden 60 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren in vier altersgemischten Gruppen von einem Team mit 12 festen pädagogischen Mitarbeiter/-innen betreut. Der Schwerpunkt der erzieherischen Arbeit mit den Kindern ist die Bewegungserziehung. Die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern und zu begleiten ist ein besonderes Anliegen..
Das neue Gebäude befindet sich auf dem Campus Nord der TU Dortmund, direkt neben dem internationalen Begegnungszentrum.

 

Kontakt:

Frau Julia Krüger
Emil-Figge-Str. 57
44227 Dortmund
Tel.: 0231 - 75 77 1
E-Mail: info@hokido.de

 

Wegebeschreibung und Lageplan:

Das Gebäude befindet sich auf dem Campus Nord der TU Dortmund, direkt neben dem Internationalen Begegnungszentrum.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 07:15 - 16:30 Uhr

nach oben

KuKi (Kurzzeitkinderbetreuung)

KuKi ist ein Angebot für studierende und beschäftigte Eltern der TU Dortmund, die für Kinder zwischen einem und vier Jahren eine flexible Halbtagsbetreuung für den Vormittag oder Nachmittag suchen. Die Spielgruppe ist für 8 Kinder konzipiert. Kinder können die Spielgruppe regelmäßig oder flexibel besuchen. Es stehen jeweils 8 Plätze am Vormittag und am Nachmittag zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit KuKi auf, wenn Sie Betreuungsbedarf haben.

 

Kontakt:

Frau Bianca Zacharias
Emil-Figge-Str. 57
44227 Dortmund
Tel.: 0231 - 18 74 515
E-Mail: kuki@hokido.de

 

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Räumlichkeiten befinden sich im Gebäude des HoKiDo auf dem Campus Nord der TU Dortmund, direkt neben dem internationalen Begegnungszentrum.

 

Öffnungszeiten:

Montag- bis Freitagvormittag: 09:00 - 13:00 Uhr (für Kinder von 1 bis 4 Jahren)
Montag- / Dienstag- / Donnerstagnachmittag: 13:30 - 15:30 Uhr und Mittwochnachmittag: 13.30 - 16.00 Uhr (für Kinder von 1 bis 6 Jahren)

 

Kosten:

Studierende: pro Betreuungshalbtag  5,- €
Beschäftigte: pro Betreuungshalbtag  10,- €
Geschwisterermäßigung  2,- €
Frühstück und Mittagessen  3,- €
Nachmittagssnack  1,- €

nach oben

Kindertagesstätte 4 Jahreszeiten (Studierendenwerk Dortmund)

Die Kindertagesstätte betreut 60 Kinder ab dem 4. Lebensmonat bis zur Einschulung. Es werden vorrangig Kinder von Studierenden aufgenommen, aber auch Kinder, deren Eltern nicht studieren.

 

Kontakt:

Herr Ingo Bassanello
Am Gardenkamp 47
44227 Dortmund
Tel.: 0231 - 79 49 598

 

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Campus Süd der TU Dortmund.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 14:30 Uhr

nach oben

9 x kluge Zwerge 

Die Kindertagespflegestelle für unter 3-jährige Kinder von Wissenschaftler/-innen, die sich in der Qualifizierungsphase (Promotion, Habilitation etc.) in einem DFG-Projekt befinden, ist auf dem Campus Nord der TU Dortmund. Die Kinderbetreuung wird aus DFG-Mitteln finanziert und ist daher Beschäftigten in DFG-Projekten vorbehalten. Die Einrichtung verfügt über einen kleinen Garten mit Sandkasten.

Bitte lesen Sie diese Informationen FAQ aufmerksam.

Richten Sie Ihre Bewerbung um einen Betreuungsplatz mit der Erklärung zur Kostenübernahme an:

 

Kontakt:

Frau Melanie Große
Geschäftsstelle des SFB 823
Tel.: 0231 - 755-57 35

 

Wegebeschreibung und Lageplan:

Die Räumlichkeiten befinden sich zentral auf dem Campus Nord, direkt an der S-Bahn-Haltestelle der Universität, im Vogelpothsweg 78 (CDI Gebäude).

 

Öffnungszeiten:

Eine Betreuung ist nach individueller Abstimmung möglich in der Zeit von Montag bis Freitag von 07:00 - 16:00 Uhr.

nach oben

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Friedrich-Henkel-Weg

In der städtischen Tageseinrichtung für Kinder, die sich in der Nähe der TU Dortmund direkt gegenüber der DASA befindet, werden 70 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in vier Gruppen betreut. Einer der pädagogischen Schwerpunkte ist die bilinguale Bildung.

 

Kontakt:

Frau Birgit Waldmann
Friedrich-Henkel-Weg 16 a
44149 Dortmund
Tel.: 0231 - 17 85 66

 

Wegebeschreibung:

Die KiTa befindet sich direkt gegenüber der DASA: Von der Haltestelle 'Do-Universität' mit dem Bus 447 Richtung Dorstfeld Huckarde eine Station bis 'Bundesanstalt für Arbeitsschutz'.

 

Öffnungszeiten:

Kernöffnungszeit: 07:30 - 16:30 Uhr.

nach oben

Weitere Kinderbetreuungsangebote in Dortmund

  • In der Tagesgroßpflegestelle - Krippengruppe "Nesthäkchen" werden 9 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren von einer Sozialpädagogin und einer Familienpflegerin betreut. Die Tagesgroßpflegestelle arbeitet in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes.

     

    Kontakt:

    Frau Agnes Klis
    Tel.: 0157 55450426
    E-Mail: agniesa@arcor.de

    Frau Stella Gaffran
    Tel.: 0176 73755496
    E-Mail: S.Gaffran@gmx.net.

    Wegebeschreibung:

    Die Tagesgroßpflegestelle befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen:
    Mit den S-Bahnen, S1, S2 und S4 fahren Sie bis zum Dorstfeld-S-Bahnhof, gehen dann in Richtung Dorstfeld-Mitte bis zum Wilhelmplatz und biegen dort rechts ab auf den Dorstfelder Hellweg. Das Gebäude Nr.17 finden Sie auf der linken Straßenseite.
    Mit der U-Bahn, U43 und U44, oder mit den Buslinien 447, 465 und 466 fahren Sie bis zur Wittener Straße, gehen dann schräg links über den Wilhelmplatz und geradeaus in den Dorstfelder Hellweg. Das Gebäude Nr.17 finden Sie auf der linken Seite.
    Mit dem PKW erreichen Sie die Einrichtung unter der Adresse Dorstfelder Hellweg 17, 44149 Dortmund.

  • Öffnungszeiten:

    Eine Betreuung ist möglich zwischen 07:30 - 16:00 Uhr.

    nach oben