Sprungmarken

Servicenavigation

INFOBRIEF
Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Infobrief Juli 2016+

Hauptinhalt

Infobrief der TU Dortmund, 29. Juli 2016

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

im Juli bewiesen die Studierenden der TU Dortmund, wie viel Kreativität in ihnen steckt: Beim „Rundgang Kunst“ präsentierten Kunststudierende ausgewählte Arbeiten in den Ateliers der Emil-Figge-Straße 50 und in den Räumlichkeiten der IDfactory. Sie zeigten, wie vielseitig sie an der TU Dortmund künstlerisch tätig sind: Ihre faszinierenden Fotografien, Grafiken, Malereien und Plastiken konnten entstehen, weil ihnen unsere Universität bestmögliche Bedingungen und Freiräume für ihre Arbeit eröffnet.

Weitere Nachrichten aus dem Juli finden Sie im aktuellen Infobrief.

Ihre

Ursula Gather
Rektorin der TU Dortmund

 

6. Sommerfest der TU Dortmund: Strahlende Sonne, coole Sounds und schimmernde Seifenblasen

Nahaufnahme von zwei internationalen Studentinnen, die tanzen.

26.07.2016 – Bei strahlendem Sonnenschein feierten am 7. Juli Studierende und Beschäftigte der TU Dortmund gemeinsam mit ihren Familien und Freunden ihr Sommerfest. Zahlreiche Stände, Mitmach-Aktionen, kulinarische Überraschungen und klangvolle Auftritte sorgten für ausgelassene Party-Stimmung auf dem Campus.

 

Rundgang Kunst 2016: Faszinierende Werke und zahlreiche Auszeichnungen

Nahaufnahme eines Ausstellungsstücks vom Rundgang Kunst

26.07.2016 – Grafiken, Gemälde und Installationen – bei der Ausstellung „Rundgang Kunst“ zeigten Studierende eindrucksvoll, wie vielseitig sie an der TU Dortmund künstlerisch tätig sind. Zur Vernissage am 20. Juli wurden die besten Arbeiten mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

 

Hannah Rosenbaum ist neue AStA-Vorsitzende – Prof. Manfred Bayer als Senats-Vorsitzender wiedergewählt

26.07.2016 – Sowohl der Senat als auch das Studierendenparlament (StuPa) haben sich nach den Wahlen neu konstituiert: Das StuPa hat Hannah Rosenbaum (Studis für Studis) als neue Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) gewählt, der die Beschlüsse des Parlaments ausführt. Leander Schreyer (Die Grünen) ist ihr Stellvertreter. Der Senat der TU Dortmund hat Prof. Manfred Bayer, Fakultät Physik, wiedergewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Lars Koppers, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Statistik, gewählt.

 

Robo-Kicker der TU Dortmund siegen beim RoboCup in Leipzig

Nahaufnahme eines Roboter-Fußballers, der im Tor steht.

26.07.2016 – Wir sind Weltmeister! Rund 30 Mannschaften haben sich vom 28. Juni bis zum 4. Juli beim RoboCup in Leipzig im Roboter-Fußball gemessen. Das Team „Nao Devils“ der TU Dortmund setzte sich im Finale des Outdoor-Wettbewerbs gegen die Mannschaft „B-Human“ von der Universität Bremen durch. Die Roboter-Fußballer traten zum ersten Mal unter freiluft-ähnlichen Bedingungen an.

 

International-Summer-Program-Teilnehmerin Emily Carvalho im Interview

Porträt von Emily Carvalho

26.07.2016 – 30 Studierende aus Brasilien, Hongkong, Mexiko und den USA sind zurzeit an der TU Dortmund zu Gast, um im Rahmen des International Summer Program (ISP) in den deutschen Universitätsalltag einzutauchen. Während an ihren Heimatuniversitäten schon die vorlesungsfreie Zeit begonnen hat, sammeln sie seit Anfang Juni Leistungspunkte in englischsprachigen Veranstaltungen. Emily Carvalho studiert Chemieingenieurwesen an der Carnegie Mellon University (USA), bis zum 31. Juli ist sie allerdings TU-Studentin.

 

UA Ruhr-Universitäten erforschen Rolle von Lösungsmitteln bei extremem Druck

Logo der UA Ruhr: blaue und graue Schrift auf weißem Hintergrund

26.07.2016 – Manche Lebewesen gedeihen unter außergewöhnlichen Bedingungen, etwa in der Tiefsee. Aber wie halten sie dort den enormen Druck eigentlich aus? Wie sich die Wechselwirkungen zwischen Lösungsmittel und Biomolekülen bei hohem Druck verändern, haben Forscher der TU Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum untersucht.

 

15 Einser-Abiturienten besuchen die TU Dortmund

Jugendliche stehen auf einer Treppe

26.07.2016 – 15 Abiturientinnen und Abiturienten, die in diesem Jahr mit der Note 1,0 die Schule abgeschlossen haben, waren am 4. Juli an der TU Dortmund zu Gast. Sie folgten einer Einladung von Rektorin Prof. Ursula Gather und Prof. Metin Tolan, dem Prorektor Studium.

 

Veranstaltungsreihe „Zwischenlandung“ geht zu Ende

Gruppenfoto von einem mann und zwei Frauen. Der Mann hält eine Mappe in der Hand, auf der Zwischenlandung steht.

26.07.2016 – Prof. Jan Kolata konnte im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Zwischenlandung“ zahlreiche namhafte Künstlerinnen und Künstler im Museum Ostwall begrüßen. Mit dem Ende des Sommersemesters geht der Professor für Malerei in den Ruhestand, damit enden auch die seit 2008 laufenden Werkstattgespräche. Sein letzter Gast war die Künstlerin Nora Schattauer.

 

Die neue mundo ist da!

Drei Ausgaben der mundo liegen ausgebreitet auf einem Tisch

26.07.2016 – Die aktuelle Ausgabe des Forschungsmagazins „mundo“ widmet sich dem Thema „Materials Chain“ und steht damit erstmals für drei Universitäten: die TU Dortmund, die Ruhr-Universität Bochum und die Universität Duisburg-Essen. Als Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) verzahnen sie im Profilschwerpunkt „Materials Chain“ ihre Material-, Werkstoff- und Produktionswissenschaften.

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed