Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Digitale Medien – eine Chance für berufliche Inklusion?! Neue Ansätze und Konzepte

Die Fachtagung „Digitale Medien – eine Chance für berufliche Inklusion?! Neue Ansätze und Konzepte” der Fakultät Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund nimmt verschiedene Aspekte digital gestützten Lernens in den Blick.

Aus der Förderlinie „Digitale Medien in der beruflichen Bildung” werden vier Projekte – VIA4all, Mesa, DIGIPROB und blink – jeweils aus wissenschaftlicher und unternehmerischer Sicht vorgestellt. Dabei werden die Aspekte Technik, Didaktik und organisationale Einbindung betrachtet. Zudem werden die Potenziale für verschiedene Zielgruppen thematisiert.

In einer Podiumsdiskussion sprechen die Referentinnen und Referenten zudem über die Chancen für berufliche Inklusion.

Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings ist eine Anmeldung bis zum 15. März 2017 erforderlich. Interessierte können sich unter unten stehendem Link anmelden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Details

Veranstaltungsstart: 29.03.2017 10:00

Veranstaltungsende: 29.03.2017 17:00

Veranstaltungsort: Technische Universität Dortmund, GB I, Senatssitzungssaal, Raum 503, August Schmidt Str. 6

Veranstaltungsart: Fachtagung/Kongress

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed